Kath. Kindergarten  St. Maria *  Blumstr. 30 * 71540 Murrhardt * 0 71 92 -  59 38stmaria.murrhardt (at) kiga.drs.de

Sommer - Sonne - Ende des Kindergartenjahrs 2020/2021

Ein außergewöhnliches Kindergartenjahr mit Einschränkungen durch die Pandemie neigt sich dem Ende zu.

Im Kindergarten versuchen wir wieder zur Normalität zurückzufinden. 

Ein wichtiger Punkt ist dabei die Verabschiedung unserer "großen Kinder". Wir wünschen ihnen einen guten Start in der Schule. 

Ausflug am Dienstag, 6.Juli 2021

Der Ausflug der "großen Kinder" geht dieses Jahr ins Schweizer-Museum in Murrhardt.

Abschieds-Party Dienstag, 27. Juli 2021

Eine Abschieds-Party, bei der die "großen Kinder" sich vom Kindergarten verabschieden können, findet in der letzten Kindergartenwoche statt. Dazu sind dieses Mal die Eltern, Freunde und Bekannten leider nicht eingeladen. Wir feiern nur mit den Kindergartenkindern.

Sommerferien 

unser Kindergarten St. Maria ist in den Sommerferien vom 01.08.2021 bis 15.08.2021 geschlossen

Rückblick

Ab Montag, 17.05.2021 war der Kindergarten wieder für alle unserer Kindergartenkinder geöffnet.

Bis dahin war nur Notbetreuung möglich, da im Rems-Murr-Kreis dieTages-Inzidenz über 165gestiegen war.

Wir danken allen Eltern, die die Lasten dieses zweiten und dritten Lockdowns mitgetragen haben. Berufstätigkeit und Kinderbetreuung wird von Ihnen oft unter schwierigsten Bedingungen so organisiert und koordiniert, dass es den Kindern gut geht. Das Kindergarten-Team freut sich auf die Zeit, wenn der Kindergarten wieder öffnen kann. Wie im ersten Lockdown bereiten wir alles dafür vor.

 

Öffnungszeiten:    Montag  bis Freitag      7:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Bericht nach dem ersten Lockdown:

Aufgrund der Coronalage war der katholische Kindergarten St. Maria geschlossen und konnte bis zum 26.6.2020 nur Notbetreuung für 50 % der Kinder anbieten. Für die meisten von euch bedeutete es leider  " ....wir bleiben zu Hause......"   

Wir Erzieherinnen waren trotzdem fleißig und haben alle Spielsachen gewaschen, ------Großputz gemacht, -------Spielmaterial und Beschäftigungen vorbereitet, --------unsere Konzeption überarbeitet, --------Hygienepläne erstellt, -------Brief an die Kinder geschrieben, die zu Hause bleiben mussten, --------Telefongespräche mit den Eltern geführt, ------an eurer Portfoliomappe weitergearbeitet, --------die Betreuung der Notgruppe aufrechterhalten, ------Beschäftigungen / Konzepte erarbeitet ------und uns vorbereitet auf die "Regelbetreuung im Kindergarten unter Pandemiebedingungen".

 

Tagesaktuelle Informationen finden Sie hier