Gottesdienste während der Kar- und Ostertage

Anmeldung erforderlich - weiterführende Infos

Bild: Peter Weidemann. In: pfarrbriefservice.de

Unter der Rubrik "Gottesdienste" haben wir alle Feiern für Sie zusammengestellt.

Es gilt schon einige Wochen, aber für die Gottesdienste während der Kar- und Ostertage ist es unbedingt notwendig: Bitte melden Sie sich telefonisch, schriftlich oder per Mail in den Pfarrbüros in Murrhardt und Sulzbach an, wenn Sie mitfeiern möchten! Die Anmeldung ist in Murrhardt bis Gründonnerstag, 1. April um 11 Uhr möglich, in Sulzbach bis Mittwoch, 31. März um 11 Uhr. 

Ob wir tatsächlich miteinander in den Kirchen feiern dürfen, ist abhängig von der 7-Tage-Inzidenz. Liegt diese an drei aufeinander folgenden Tagen über 200, sind Präsenzgottesdienste nicht mehr möglich. Wir informieren Sie hier, wenn ein Verbot ausgesprochen wird.

Wer in diesen Zeiten keinen Gottesdienst in der Kirche mitfeiern möchte oder darf, ist herzlich eingeladen, die vielfältigen Möglichkeiten daheim zu nutzen: 
Für Familien liegen schon jetzt Kuverts in den Kirchen mit Vorschlägen für Feiern daheim bereit. 
Auf der Homepage der Diözese sind auch für Erwachsene und Alleinlebende Hausgottesdienste eingestellt, außerdem finden Sie dort auch Livestreams von Gottesdiensten. Während der Feiertage werden auch im Fernsehen vermehrt Gottesdienste übertragen.